Lexware anlagenverwaltung pro 2004
 
 
 
Die professionelle Lösung zur Verwaltung aller betrieblichen Anlagegüter
 
Mit Lexware anlagenverwaltung pro 2004 erfassen und verwalten Sie betriebliche Anlagegüter wie z.B. Gebäude, Maschinen oder Büroeinrichtungen ebenso mühelos wie übersichtlich. Sie wissen immer, wann welches Anlagegut abgeschrieben wurde und wie hoch der aktuelle Buchwert ist. Die Einordnung der Anlagegüter kann flexibel an dem von Ihnen gewählten Kontenrahmen ausgerichtet werden. Durch die Zuordnung zu frei definierbaren Anlagegruppen werden automatisch die entsprechenden Anlageeigenschaften hinterlegt.

Zusätzlichen Mehrwert erhalten Sie durch die Lexware business services:
- Gratis Hotline Service für Installation, Datenübernahme und Programmtechnik (kostenlos bis 31. März 2005)
- Zugriff auf das Lexware business service portal mit mehr als 3000 Arbeitsdokumenten (Verträge, Formulare, Musterbriefe etc.) - powered by redmark (kostenlos bis 31. März 2005)
- Inklusive 3 Netzwerklizenzen



LEISTUNGSUMFANG:

Basisfunktionen:

> Verschiedene Anlagebäume angelehnt an DATEV - Kontenpläne
> Alle gängigen Abschreibungsarten (linear, degressiv, Leistung und manuell)
> Frei definierbare Gebäude und Sonderabschreibungen
> Übersichtliche AfA-Tabellen
> Sofortabschreibung von geringwertigen Wirtschaftsgütern
> Ex- und Import-Schnittstelle ANSI/ASCII
> DATEV-Export
> Empfohlen für bis zu 10.000 Anlagegüter


Abschreibungen:

> Vereinfachungsregel
> Zeitanteilige Abschreibung
> Berechnung optimaler Übergang degressiv-linear
> Durchführung von verschiedenen Bewegungen (Zugang, Abgang, Umbuchung uvm.)


Auswertungen:

> Anlagespiegel
> Anlagekarteikarte
> Inventarliste
> Generieren von Abschreibungsbuchungen
> AfA-Vorschau


Zusätzliche Funktionen bei Lexware anlagenverwaltung pro:

> Client-/Server-Lösung (inkl. 3 Arbeitsplätze – erweiterbar durch Zusatzlizenzen); SQL-Datenbank von Sybase
> Lexware business service portal
> Einzelmandantensicherung
> Rechte- und Benutzerverwaltung
> Zentrale Firmenverwaltung